! ubique.delatores !
  Startseite
    nihil novi sub sole
    discite moniti
  Über...
  Archiv
  Lucem Capo
  .
 
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Andreas Blog
   Annes Blog
   Chrissys Blog
   Flohs Blog
   kais Blog
   Margüüls Blog
   Maries Blog



http://myblog.de/ubique.delatores

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Heia Safari !

Der Großinquisitor saß in einem Bahnhofskaffee bei 30°50′0″N 28°57′0″O und popelte drei Fliegen von seiner Tageszeitung Dank derer er in einem Schlag die deutsche Luftherrschaft wieder herstellen konnte. Er legte die Leichen der Fliegen in ein Streichholzschächtelchen, welches er mit "Franklin", "Winston" und "Josef" beschriftet, dem Wüstensand übergab. Ihm dürstete und so peitschte er eine Schergin herbei, auf dass sie ihm ein Labsal brächte.
Aus Publicitygründen hatte der Großinquisitor die Karten neu gemischt und nach bewährtem System wieder ausgespielt. Da der Führer sich den Standort Deutschland durch die Schlappe in Stalingrad vergrätzt hatte, sah er sich gezwungen einen Aushilfsjob in Washington anzunehmen. Die GeStaPo wurde im Zeichen der Globalisierung outsourced und bühlt nun mit "Kampf dem Terror" erfolgreich um die Zurückgewinnung ihrer alten Privilegien. Den deutschen Sicherheitsdienst übertrug man dem Quoten-Rollstuhlfahrer, der aus seiner Perspektive heraus viel besser begutachten kann, was bei Hempels unter'm Sofa denn nun wirklich gespielt wird. Das Amt für Propaganda und Aufklärung wird durch Herrn Knopp bekleidet - dem Mann der durch seine Omnipräsez seine Kontrahenten, wie z.B. den Wehrmachts-Zigarettenstopfer Reemtsma, auf die Plätze verweisen konnte, welcher seinerseits sich seitdem berufen fühlt, das gewöhnliche Volk durch seine überaus eigene Art der Dokumentation zu amüsieren.

"Fumb!" tönte es vielversprechend aus dem soeben entkapselten Hals der Getränkeflasche - dem einzig wahren Koffeinquell mit der Palme, welche seit fast 70 Jahren auch das Emblem des Afrikakorps ziehrt. Allein das mittlerweile in jeder hinsicht teure Hakenkreuz wurde durch ein aussagekräftiges "Afri White" ersetzt, während man andernorts noch die Vorteile der Multikultigesellschaft indoktriniert.
Zufrieden lächelt der Inquisitor über den Lauf der Geschichte.
Wir kommen wieder.


30.6.07 14:11





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung